Update bringt Miiverse auf den Nintendo 3DS

User-News3DS

Seit heute steht ein neues System-Update für den 3DS zum Download bereit. Dieses Update bringt Euch das lang angekündigte Miiverse auf Euren Nintendo 3DS. Wii U-Nutzer kennen es bereits: Mit dem Nintendo-eigenen sozialen Netzwerk ist es Euch möglich, Beiträge zu verfassen und in den jeweiligen Spiele-Communities mit der ganzen Welt zu teilen.

Um das Miiverse zu nutzen, müsst Ihr Euch eine Nintendo Network-ID zulegen. Wii U-Nutzer können Ihre bestehende Network-ID mit dem 3DS-System verknüpfen, um auf die selben Inhalte im Nintendo eShop zugreifen zu können.

Dabei gilt, dass Eure Network-ID nur mit einem 3DS-System verknüpft werden kann. Habt Ihr zwei oder mehr 3DS, müsst Ihr dafür jeweils eine eigende ID anlegen. 

 

Quelle: 
Nintendo

Werbung

Kommentare

Ich finde das ist jetzt nicht

Ich finde das ist jetzt nicht umbedingt nötig. Vor allem da wird in allen möglichen Sprachen geschrieben.

Wenn ich etwas zu einem Spiel wissen will, suche ich eher in einem Forum oder bei Google, als in der Miidings.

Was ist jetzt der Sinn davon?

Ja ich nutze es selbst auch

Ja ich nutze es selbst auch nicht. Da bin ich wirklich besser in anderen Foren aufgehoben.......