Assassin's Creed 3 offiziell für Oktober angekündigt

Bild von Vio
PCPS3Xbox 360


Am 15. März erscheint die Ezio Trilogy mit den drei Spielen Assassin's Creed II, Brotherhood und Revelations, doch Ubisoft werkelt schon fleißig am nächsten Teil der Serie. Nun hat Ubi-Chef Yves Guillemot Assassin's Creed III für den 30. Oktober angekündigt.

"Assassin's Creed III ist die nächte Generation, sowohl was die Assassin's Creed-Marke als auch generell interaktives Entertainment und Storytelling angeht", so Guillemot. Zudem investeriere man mehr Geld als zuvor in die Entwicklung und erwarte deshalb auch, dass das nächste Spiel noch erfolgreicher wird als Revelations, was etwa sieben Millionen mal verkauft wurde.

Was er allerdings weiterhin schuldig blieb, sind auch nur kleinste Hinweise auf Setting und Handlung des Spiels. Anzunehmen ist allerdings, dass die Meuchelmörder-Saga nicht mehr im alten Italien spielen wird.

Quelle: 
Joystiq.com

Werbung

Kommentare

Bild von Donna Darko

Yay! :D Normal bin ich

Yay! :D

Normal bin ich skeptisch, wenn Spiele im Jahrestakt erscheinen, allerdings hat mich Revelations so sehr überzeugt, dass ich mir da im Moment keine Sorgen mache.

Außerdem will man ja so schnell wie möglich wissen, wie die Story weitergeht.