Daymare: 1988 - Womöglich das Resident Evil, das wir uns alle wünschen *UPDATE: Konsolenversion bestätigt!*

Bild von Benni
PS4Xbox OnePC

Was gibt es als Horrorfan schöneres als ein Remake von Resident Evil 2? Wie wäre es mit einem Horrorspiel, welches an die alten Games der '80er und '90er erinnert? Das dachte sich wohl das Entwickler-Team von Invader Studios, die sich diesem Art von Horror verschrieben haben und mit Daymare: 1988 die Unterstützung namhafter Entwickler des Genres sicherten.

Kazuhiro Aoyama (u.a. Director von Resident Evil 3: Nemesis), Satoshi Nakai (u. a. Enemy Designer von Resident Evil: Code Veronica X) und Kenichi Iwao (u. a. Director Parasite Eve 2) sind nur drei Namen die an der Entwicklung von Daymare: 1988 mithelfen und basierend auf deren langjährige Erfahrung können wir uns auf ein besonderes Horror-Highlight freuen. 

Daymare: 1988 wird aus der Third-Person-Perspektive gespielt und wie schon die früheren Resident Evil-Games wird die Munition knapp, das Gefühl von Bedrohung allgegenwärtig, die Kämpfe hart und die Puzzles knifflig sein. Hoffentlich gibt es keine Farbbänder... Und scheinbar werden wir auch viele Waschbären zu sehen bekommen. Waschbär auf englisch: Raccoon. Clever.

Das Spiel wird seit gestern durch Kickstarter finanziert, mit 180.000 € als derzeitiges Finanzierungsziel. Soweit ist nur eine PC-Version geplant, aber je nachdem wie viel das Team durch Kickstarter einnimmt, könne wir auch auf eine Version für die PlayStation 4 und Xbox One hoffen. Einen offiziellen Release gibt es noch nicht.

Hier schon mal der erste Trailer und ein Gameplay-Video, welches schon Mitte Dezember 2016 gezeigt wurde. 

 

 

UPDATE

Tolle Nachrichten für Konsoleros und alte Horrorhasen! Wie Invader Studios verlauten ließen, wird Daymare: 1988 auch für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen. Ebenfalls ein kleines Schmankerl in Form eines Spielmodus, in welchem wir das Spiel mit einer festgesetzten Kameraperspektive spielen können. Wie in den guten, alten Resident Evil-Teilen. Wem auch immer das heutzutage noch gefällt.

Quelle: 
gamefront.de; kickstarter.com

Werbung

Kommentare

Na das sieht ja schon mal

Na das sieht ja schon mal ganz schick aus. Mal gucken, wie es dann am Ende aussieht. :)

Bild von Benni

PlayWii wrote:Na das sieht ja

PlayWii wrote:
Na das sieht ja schon mal ganz schick aus. Mal gucken, wie es dann am Ende aussieht. :)

Ich hoffe auch das Beste. Mit dem neuesten Resident Evil, dem Remakes des Zweiten und jetzt das Game, sieht es für das Horrorgenre ganz gut aus. Nachdem Konami Silent Hills ja in den Sand gesetzt hat...