Gran Turismo 6

9 Antworten [Letzter Beitrag]
Master_Luke
Offline
Dabei seit: 12.12.2013

Hallo Leute,

ich habe mir vor einer Woche GT6 zugelegt und muss sagen, noch nie war ein GT so leicht wie das 6er...
Das einzige woran es immer etwas hakt ist das liebe Geld... (Wie halt so oft :-) ) Nun war ich gestern mal ein wenig im PSN-Store unterwegs und was ist mir da tatsächlich aufgefallen........ o.O

Man kann sich mit "echten Geld" Spiel-Credits erkaufen, genauer gesagt 9,99€=1.000.000Cr. oder 49,99€=7.000.000Cr.
Ganz ehrlich Leute!!! Das ist mal wirklich Abzocke!!! Ich mein ganz allgemein bin ich ja eh gegen irgendwelche Cheats, aber dafür dann noch ECHTES GELD zu verlangen, ist schon dreist...
Früher musste man das Steuerkreuz 5mal links, dann 8mal rechts dann 12mal den B-Knopf oder irgend so etwas durchdürcken, dass man irgendwelche Cheats freischaltet, heute will man dafür Geld sehen, wirklich keine schön Entwicklung!

Und noch etwas zum eingangs erwähnten Schwierigkeitsgrad: Musste man sich im 5er noch echt Anstrengen, um dort Gold zu erhalten (vor allem Lizenzen und Speziellen Events), so wird es nun fast schon hinterher geschmissen... Ein/zweimal fahren und gleich Gold, ist keine Seltenheit. :-( Ich finde, dass was die 5er teilweise zu schwer war ist die 6er manchmal viel zu leicht...

OK,OK bin noch nicht bei den S-Lizenzen,(wie gesagt, das GELD) vielleicht kommt da dann der Hammer. :-)

Ich bevorzuge Verhandlungen mit dem Laserschwert.

Vio
Bild von Vio
Offline
Dabei seit: 24.07.2008

GT6 hab ich noch nicht gespielt, aber in Forza 5 kann man auch für echtes Geld Credits kaufen, um schneller seinen Spieler hochzuleveln. Ich frage mich, ob das wirklich jemals irgendwer kauft...

Zockerweib
Offline
Dabei seit: 30.11.2013

Hmm ja das frage ich mich auch oft, wenn ich solche Sachen sehe, aber ich denke schon, sonst würden die Entwickler solche Sachen vielleicht gar nicht mehr anbieten...? -_- Ich find sowas schlimm, ich reg mich schon immer auf, wenn man bei irgendwelchen Browsergames sich für echtes Geld Vorteile verschaffen kann. Aber wenn ich schon für ein Spiel, wo ich teilweise schon 60 Euro auf die Ladentheke blättere, dann noch zusätzlich 10 oder gar 50 Euro bezahlen muss, um irgendwelche Vorteile zu haben, dann frage ich mich, wo die Leute heute noch den Sinn am Spielen sehen....

Master_Luke
Offline
Dabei seit: 12.12.2013

Ich wiederum habe Forza nie gespielt. Da kann man also auch echtes Geld investieren.
Würde mich auch interessieren, ob es tatsächlich jemanden gibt, der sein Geld da rein steckt!? Denn es ist doch das eigentliche Ziel der Spiele, immer bessere Autos (oder einen höheren Level) zu erreichen. Wenn ich mir die Autos bzw. Level dann mit echten Geld "erkaufe" haben diese Spiele doch kaum mehr einen Sinn???

Wär ja genauso, als würde ich mir nen Rollenspielcharakter mit Geld aufs Maximum erkaufen. Und dann mit dem erkauften "Hulk", kleine Zwerge niedermähen... :-)

Ich bevorzuge Verhandlungen mit dem Laserschwert.

Vio
Bild von Vio
Offline
Dabei seit: 24.07.2008

Ha, und schon reduziert Turn 10 in Forza die Preise, wohl aufgrund von User-Beschwerden.

http://www.computerandvideogames.com/442488/forza-5-update-slashes-car-p...

Master_Luke
Offline
Dabei seit: 12.12.2013

Haha :-) na das ging ja schnell :-D

Ich bevorzuge Verhandlungen mit dem Laserschwert.

Cro-Cop
Bild von Cro-Cop
Offline
Dabei seit: 09.01.2009

GT6 ist nur dann leicht wenn man automatik und mit den ganzen fahrhilfen fährt. Ansonsten hat man da schon zu kämpfen.

Das problem mit den microtransaktionen sieht man bei forza5. Der entwickler streichte extra features aus den vorgängern damit man nun viel schwerer an credtis kommt und eher zur brieftasche greift. Schäbig.

Master_Luke
Offline
Dabei seit: 12.12.2013

@Cro-Cop
Sry, wenn ich da ein klein wenig widersprechen muss.
Allein gemessen an der Dauer, die man im 5er brauchte um bei den Lizenzen Gold zu holen, so ist man im 6er (fast!) spielend auf Gold gekommen, teilweise ne Sekunde schneller als Gold! Das gab´s im 5er (so weit ich mich erinnern kann) nie.

Und was die Fahrhilfen angeht: Im 5er hatte ich mir die Fahrlinie und ABS:1 gegönnt, genau die Gleichen, wie nun auch im 6er, daran liegt´s also (meiner Meinung nach) nicht.
Und schalten sollte man sowieso immer manuell, da man mit der Automatik immer etwas langsamer ist.

Was die Sache mit dem Credits angeht, kann ich dir 100% beipflichten: Schäbig!

Was auch wirklich schade ist:
ALLE Langstreckenrennen sind von der Bildfläche verschwunden. :-(
Die heißen jetzt zB. "Die 24min von LeMans"....
Auch wenn es irgendwie krank war, ein Rennen 24h lang zu fahren (man konnte ja Zwischenspeichern), so waren doch die Abende/Tage mit Freunden vor der Kiste sehr amüsant...
Das waren Sachen die kein anderes Spiel geboten hatte! (zumindest nicht das ich wüsste)
Warum muss man so was einzigartiges entfernen?

Frage an die Forza-Spieler, gibts da so was wie 24h-Rennen?

Ich bevorzuge Verhandlungen mit dem Laserschwert.

MacFracerEX
Bild von MacFracerEX
Offline
Dabei seit: 01.08.2008

Master_Luke wrote:
@Cro-Cop
Was auch wirklich schade ist:
ALLE Langstreckenrennen sind von der Bildfläche verschwunden. :-(
Die heißen jetzt zB. "Die 24min von LeMans"....
Auch wenn es irgendwie krank war, ein Rennen 24h lang zu fahren (man konnte ja Zwischenspeichern), so waren doch die Abende/Tage mit Freunden vor der Kiste sehr amüsant...
Das waren Sachen die kein anderes Spiel geboten hatte! (zumindest nicht das ich wüsste)
Warum muss man so was einzigartiges entfernen?

Ich finde es zwa auch schade das die Langstreckenrennen verschwunden sind aber anders herum kann ich auch gut nachvollziehen das sie das entfernt haben. Ich z.B. hätte nicht wirklich die Zeit eine 24h Rennen zu fahren und der Save-Funktion von GT5 hab ich nie wirklich vertraut zumal auch spielstände zu bruch gegangen sein sollen... und um dieses problem zu umgehen hat PD halt sich dazu entschlossen keine echten GT6 Langstreckenrennen zu machen denke ich.

Cro-Cop
Bild von Cro-Cop
Offline
Dabei seit: 09.01.2009

Master_Luke wrote:

Und was die Fahrhilfen angeht: Im 5er hatte ich mir die Fahrlinie und ABS:1 gegönnt, genau die Gleichen, wie nun auch im 6er, daran liegt´s also (meiner Meinung nach) nicht.

Fahrlinie? Du brauchst kein GT6 sondern einen real straßenbahn simulator. *bimbim*