Nintendo Direct - Alle Neuankündigungen und Überraschungen im Überblick!

Bild von Vio
Wii UWii3DS

Eine Dreiviertelstunde lang hat Nintendo-Chef Saturo Iwata in der ersten Nintendo Direct-Ausgabe des neuen Jahres Neuigkeiten präsentiert - darunter nicht nur Release-Termine für diverse Games wie Monster Hutner 4 Ultimate, The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D und auch den New 3DS, sondern auch ganz brandneue Spiele-Ankündigungen wie ein neues Fire Emblem! Hier sind die News im Überblick!

Das gesamte Nintendo Direct-Video findet Ihr ganz am Ende dieses Artikels. Wer die Infos schneller bekommen möchte, für den werden die wichtigsten Inhalte im folgenden häppchenweise serviert.

Fire Emblem für 3DS (Arbeitstitel)

Leider nicht für die Wii U, sondern - wie auch der letzten Teil Fire Emblem: Awakening - für den Nintendo 3DS wird der nächste Teil der beliebten Strategie-Rollenspielreihe erscheinen. Für die Entwicklung ist wie gewohnt das bewährte Studio Intelligent Systems zuständig und der erste Trailer zeigt bereits, dass das Gameplay sich im Vergleich zum Vorgänger von 2013 augenscheinlich nicht großartig ändern wird - was im Falle eines solch großartigen Spiels nicht weiter schlimm ist und die Fans dennoch zufriedenstellen wird. Iwata deutete jedoch an, dass im neuen Teil die vom Spieler getroffenen Entscheidungen mehr Konsequenzen für den Spielverlauf haben werden.


 

Puzzle & Dragons Z und Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition

Bereits im Vorfeld war angekündigt worden, dass die vor allem in Japan auf Smartphones und Tablets beliebte Match-3-Spieleserie Puzzle & Dragons ein Nintendo-eigenes Spin-off für den 3DS erhält. Simpel gesagt gilt es, auf dem unteren Screen mindestens drei gleichartige Elemente zusammenzuführen, um so den Gegnern auf dem oberen Bildschirm Schaden zuzufügen. Dabei kommen natürlich allerlei Nintendo-typische Items zum Einsatz und es gibt diverse Rollenspiel-Elemente.

Im Rahmen der Nintendo Direct wurde nun enthüllt, dass Puzzle & Dragons: Super Mario Bros. Edition im Bundle mit dem Anime-Ableger Puzzle & Dragons Z erscheint, der in Japan bereits seit Ende 2013 erhältlich ist. Release soll im Mai sein, und zwar sowohl im Handel als auch als Download im Nintendo eShop.


 

Pokémon Shuffle

Fast identisches Gameplay bietet das neu angekündigte Pokémon Shuffle, mit dem Nintendo für das Unternehmen ungewöhnliche Vertriebswege einschlägt: Das Puzzlespiel wird nämlich - bereits im Februar - kostenlos im Nintendo eShop erscheinen, wobei es allerdings die Möglichkeit gibt, Ingame-Items zu kaufen. So kostet jeder Spielzug Herzen, die sich zwar mit der Zeit regenerieren, doch Ungeduldige können hier auch bare Münze investieren. Was bei Smartphone-Games längst ein gängiges Prinzip ist, probiert Nintendo nun also ebenfalls aus - und das ausgerechnet mit der auch und vor allem bei Kindern beliebten Pokémon-Serie. Ob das gut ist?


 

Wii-Spiele als Download für Wii U

Zwar ist die Wii U ohnehin abwärtskompatibel, doch der einstige Erfolg des Vorgängers Wii soll wohl noch einmal für klingende Kassen sorgen: Im Prinzip ab sofort werden ausgewählte Wii-Spiele nämlich als Download im eShop verfügbar sein - den Anfang macht Super Mario Galaxy 2, das offenbar unmittelbar nach der Nintendo Direct erhältlich sein soll. Darauf folgen wird am 22. Januar Donkey Kong Country Returns, am 29. Januar erscheint die Metroid Prime Trilogy.

Der reguläre Preis der digitalen Wii-Klassiker wird bei 19,99 Euro liegen, wer aber innerhalb der ersten Woche nach Veröffentlichung zugreift, zahlt nur 9,99 Euro. Schade ist allerdings, dass Käufer der Originalversionen erneut in die Tasche greifen müssen - und nicht etwa (beispielsweise über eine Club Nintendo-Registrierung) kostenlos das Spiel herunterladen können, das sie sowieso schon besitzen.

 

Kirby und der Regenbogen-Pinsel

...oder Kirby and the Rainbow Course, wie das Wii U-Spiel im Original heißt, hat einen neuen Gameplay-Trailer spendiert bekommen. Außerdem wird das knuffige Jump 'n' Run die Verwendung der serienspezifischen amiibo-Figuren unterstützen, also Kirby, King DeDeDe und Meta Knight.

Als Erscheinungstermin wurde nun der 20. Februar genannt.


 

Neue amiibo-Figuren / Captain Toad / Mario Party 10

Apropos, amiibo: Für den 24. April hat Nintendo einen weiteren Satz der NFC-Figuren vorgestellt, die in Super Smash Bros. genutzt werden können - nämlich Robin, Lucina, Wario, Glurak, Ness und Pac-Man.


 

Zudem sollen weitere Figuren aus dem Super-Mario-Universum in neuen Designs aufgelegt werden - kein Wunder, denn den vollen amiibo-Support erhält auch Mario Party 10, dessen Release-Termin nun auf den 20. März datiert wurde. In dem Zuge wird auch ein Bundle mit einer neuen Mario-Figur erscheinen.

Gleichzeitig wird Captain Toad seine Premiere als amiibo feiern. Passend dazu wird es für das vor wenigen Tagen erschienene Captain Toad: Treasure Tracker ein Update am 20. März geben, das dann den neuen Modus "Hide & Seek" freischaltet.

 

Xenoblade Chronicles X / Xenoblade Chronicles 3D

Das heiß erwartete Action-Rollenspiel Xenoblade Chronicles X wird 2015 für die Wii U erscheinen - nur wann genau, das wurde noch immer nicht verraten. Im Zuge der Nintendo Direct wurde aber ein rund zwei Minuten langes Video präsentiert, das zeigt, welch eindrucksvolle Grafik wir erwarten können.

Derweil wird das Wii-Remake Xenoblade Chronicles 3D für den New 3DS nun am 2. April in den Handel kommen.


 

New Nintendo 3DS & New Nintendo 3DS XL

Während man derzeit neidisch nach Japan schielt, wo der neue Handheld bereits erhältlich ist, kann man sich seit heute wenigstens auf einen konkreten Release-Termin freuen: Die weiterentwickelte Neuauflage New 3DS und dessen größerer Bruder New 3DS XL sollen bereits am 13. Februar in den Läden stehen. Und zwar in den Farben Schwarz und Weiß bzw. Metallic Schwarz und Blau. Wem das nicht gefällt, der kann zudem zwischen zwölf bunten Hüllen für die mobile Konsole wählen.

Hier nochmal die Hardware-Details im Video:


 

New 3DS-Bundles zu Monster Hunter 4 Ultimate & The Legend of Zelda

The Legend of Zelda: Majora's Mask 3D erscheint am gleichen Tag wie der New 3DS, also am 13. Februar, und zwar auch in einem speziellen Bundle mit einem New 3DS im Zelda-Design:


Ähnliches gilt für Monster Hunter 4 Ultimate, das gleichfalls am 13. Februar in den Handel kommt, seinerseits auch mit einer speziell designten Version des New 3DS. Vorgestellt wird diese, gemeinsam mit weiteren Features des Spiels, von Produktionsleiter Ryozo Tsujimoto:


 

Weitere Ankündigungen & Termine

  • Splatoon, der farbenfrohe Multiplayer-Shooter, soll im Mai für Wii U erscheinen und wurde per Gameplay-Video präsentiert.
  • Ace Combat: Assault Horizon Legacy Plus kommt am 13. Februar für den Nintendo 3DS, dazu gibt es auch einen Trailer.
  • Mit Mario vs. Donkey Kong: Tipping Stars erscheint ein neuer Teil der Puzzle-Serie, und zwar am 20. März im eShop und erstmals auch für Wii U. Dabei greift erstmals das Cross-Buy-Prinzip, das es beispielsweise auch bei der PlayStation gibt: Wer das Spiel kauft, erhält sowohl einen Code für die Wii U als auch für den 3DS und kann es somit auf beiden Konsolen spielen - oder einen der Codes an einen Freund weitergeben.
  • Codename S.T.E.A.M. ist auf den 15. März datiert worden. Dass hinter dem neuen Strategiespiel die Fire Emblem-Macher Intelligent Systems stehen, macht sich auch darin bemerkbar, dass die Fire Emblem-amiibos (Marth, Ike, Lucia und Robin) im Spiel unterstützt werden. Wie das genau aussieht, zeigt ein eigener Trailer.

 

Nintendo Direct vom 14. Januar 2015

So, das war's eigentlich im Wesentlichen. Was haltet Ihr von den ganzen Neuankündigungen?

Hier noch mal die gesamte Nintendo Direct in voller Länge:


Quelle: 
Nintendo

Werbung

Kommentare

Bild von MacFracerEX

13. Februar ist mein

13. Februar ist mein Geburtstag :D

Ich werd mir den kleinen Weißen XL holen mit Zelda :) da sind die tasten in den SNES PAD farben, beim schwarzen lediglich nur die Buchstaben.

Muss mich korrigieren, beim schwaren ja auch :D