Nintendo - Wii Mini erscheint tatsächlich

Bild von fox_sb
Wii

Das Rätsel ist gelöst - zumindest teilweise. In den vergangenen Tagen tauchten Gerüchte auf, Nintendo plane eine kompaktere Ausgabe der Wii. Und tatsächlich, es wird eine Wii Mini geben. Dies wurde von Nintendo mittlerweile offiziell bestätigt. Heute tauchten bereits erste Bilder im Netz auf und diverse Quellen berichten über die Wii Mini. Allerdings soll das Gerät zunächst nur in Nordamerika  (laut Stern.de) bzw. sogar nur in Kanada  (u.a. laut Gameswelt.de), auf den Markt kommen. In diesem Punkt sind sich die Quellen noch nicht ganz einig.

Sicher scheint dagegen, dass die deutlich kleinere Version der Wii nicht mehr abwärtskompatibel zu Gamecube-Spielen sein wird. Diesen Schritt kann man im Zuge einer Reduzierung auf die wichtigsten Funktionen noch nachvollziehen. Ein echter Wehermutstropfen ist dagegen, dass das Gerät über keinerlei Online-Funktionen mehr verfügen soll. Außerdem soll es sich bei der Wii Mini um einen Toploader handeln.

Die Wii Mini, die bereits beim kanadischen Händler Best Buy gelistet sein soll, wird bereits am 07. Dezember diesen Jahres erscheinen. Der Preis soll bei 99 Dollar liegen. Je nach Quelle ist hier von vom Kanadischen Dollar oder von US-Dollar die Rede. Für den Betrag erhält man die Konsole mit Sensorleiste, eine Wiimote Plus und einen Nunchuck-Controller.

 

 

Quelle: 
Stern.de, Golem.de, Areagames.de

Werbung

Kommentare

Bild von cornflakestime

Da bin ich ja vom optischen

Da bin ich ja vom optischen positiv überrascht. Sieht sehr klassisch aus das für unter 100 kanadische $ =)
Schade um den online Modus aber warum nur in Kanada?

Bild von iCarly

Joah, kann man so anbieten,

Joah, kann man so anbieten, wer bisher noch keine hatte, und sich mit dem Teil begnügen kann, bestimmt super.

Daß das Ding keine Online-Funktionen hat, ist vielleicht schon vorrausgedacht, wenn die Server von alten Wii-Spielen irgendwann nicht mehr vorhanden sind. ^^

Bild von MacFracerEX

da brauch man ja auch keinen

da brauch man ja auch keinen VC Store mehr... find ich nicht toll, da kann man echt nur noch die Wii Spiele spielen.... und gute Wii Spiele sind selten...

btw. wenn das Zelda Savegame patch nicht auf der CD drauf ist hat man da auch ein problem?

btw. sieht das teil aus wie ne Lunchbox aus O.o finde ich...

Bild von fox_sb

Für mich werfen die bisher

Für mich werfen die bisher bekannten Infos mehr fragen auf, als sie beantworten. Wieso nur in Kanada? Lohnt sich dann eine eigene Version Überhaupt? Und wenn schon eine Konsole für den Low-Budget-Bereich, wieso dann ohne Downloads (Virtual Console)? Wäre das nicht ne denkbare Konkurrenz zu iOS- und Android-Geräten, was günstige Download-Spiele angeht (Stichwort Ouya)? Und warum sieht das Ding wie ne Konsole von 1984 aus?

Komisch, komisch...

Bild von Benni

Ich wäre ja immer nur noch

Ich wäre ja immer nur noch für Mini Wii... :(

An sich finde ich die Idee einer äußerst günstigen Wii ganz gut, wobei die es im Grunde ja schon seit dem letzten Jahr gibt. Mit dem Wegfallen des Online-Features hat man dann also nur noch eine reine Wii-Konsole. Ob sich das wirklich lohnt?

Warum in Kanada? Naja, mir fallen da spontan nur ein paar Witze aus How I Met Your Mother ein. "Your cops are called Mountys!" :)

Bild von Donna Darko

Finde ich auch merkwürdig,

Finde ich auch merkwürdig, ehrlich gesagt. Es würde doch reichen, wenn man den Preis de Wii "phat" senken würde.

Das Design finde ich allerdings recht ansprechend, da ich Rot mag. Aber warum nur in rot? Finde ich unklug, da die meisten technischen Geräte rund um den TV ja entweder schwarz oder weiß sind. Viele sind sicher davon abgeneigt, sich so eine knallige Farbe als Konsole zuzulegen. Auch könnte ich mir vorstellen, dass das gerade bei der männlichen Gamer-Fraktion nicht so gut ankommt, denn er herrscht ja immernoch oft das Klischee vor, dass Rot eine Frauen- oder Mädchenfarbe sei.

Auch das Retro-Design gefällt mir, allerdings kann ich dadurch noch weniger verstehen, warum es die VC nicht unterstützt.

Bild von fox_sb

Also wenn mir Nintendo auf

Also wenn mir Nintendo auf ner Messe ne Brotdose in dem Design schenkt, nehm ich sie vielleicht. Aber für ne Konsole finde ich das Ding nicht hübsch. Aber das kann ich von der neuen PS3 auch nicht gerade behaupten...

Bild von Donna Darko

fox_sb wrote:Also wenn mir

fox_sb wrote:
Also wenn mir Nintendo auf ner Messe ne Brotdose in dem Design schenkt, nehm ich sie vielleicht. Aber für ne Konsole finde ich das Ding nicht hübsch. Aber das kann ich von der neuen PS3 auch nicht gerade behaupten...

Ich finde es irgendwie immer überflüssig, wenn Leute sich zu sehr über das Design von stationären Konsolen aufregen. Ich meine, das Ding steht im Regal und dient hauptsächlich dazu, Spiele abzuspielen. Wenn ich ein platzsparendes Gerät für einen guten Preis bekomme, ist es doch "relativ" egal, wies aussieht. Notfalls packt man sie in eine Schublade, wenn einen der Anblick so sehr stört. Eine Konsole sollte ja auch kein Statussymbol sein, was man um jeden Preis zur Schau stellen muss.

Bei Handhelds ist das Ganze schon eine andere Sache. Immerhin hat man das Ding permanent vor Augen beim Spielen und hält es ja auch in der Hand.

Bild von Piepmatz

Design ist IMMER wichtig. Ich

Design ist IMMER wichtig.
Ich finde die Mini-Wii auch nicht gerade hübsch.

Bild von iCarly

Also Design hat bei mir auch

Also Design hat bei mir auch einen relativ hohen Stellenwert, ich will ja beispielsweise keinen hässlichen quatschgelben Kasten im Regal stehen haben. Da alles irgendwo neben dem TV steht, ist es auch den ganzen Abend in meinem Blickfeld. ^^

Irgendwie warte ich schon auf das erste Bild, auf dem eine Mini Wii und eine Scheibe Brot darin zu sehen ist. xD

Bild von Benni

Piepmatz wrote:Design ist

Piepmatz wrote:
Design ist IMMER wichtig.

Nur nicht so wichtig wie die Dinge, die wirklich wichtig und interessant sind.

Die Mini Wii soll eher

Die Mini Wii soll eher Familien ansprechen, die brauchen keine Onlinefunktion oder Game Cube Spiele, die wollen einfcah nur ab und zu eine Runde Wii Sports Bowling spielen, für solche Leute ist die Mini Wii gemacht.

Bild von Benni

Coregamerin wrote:Die Mini

Coregamerin wrote:
Die Mini Wii soll eher Familien ansprechen, die brauchen keine Onlinefunktion oder Game Cube Spiele, die wollen einfcah nur ab und zu eine Runde Wii Sports Bowling spielen, für solche Leute ist die Mini Wii gemacht.

Das würde aber immer noch nicht erklären, warum das Teil nur in Kanada auf den Markt kommt... Oder hat sich das mittlerweile geklärt oder geändert?

Bild von fox_sb

Wüsste ich nicht.

Wüsste ich nicht.

Bild von Benni

"Da die Wii in Kanada die

"Da die Wii in Kanada die Marktsättigung noch nicht erreicht hat, soll die Konsole erstmal in diesem Territorium angeboten werden."

Hier haben wir scheinbar unseren Grund.
Quelle: Gamefront.de