Prey - Sich in eine Pizza-Schachtel verwandeln? Dank Mimikry-Fähigkeit ist das möglich

Bild von Benni
PS4Xbox OnePC

Die Arkane Studios haben uns in den Dishonored-Spielen die coolsten Fähigkeiten zur Verfügung gestellt. Teleportieren, Zeit anhalten, Ratten beschwören - Badass! Im kommenden Prey haben wir ebenfalls tolle Fähigkeiten. Wir können uns beispielsweise in eine Tasse verwandeln. Keine Angst, dabei bleibt es nicht.

In einem kurzen Video können wir diese Mimikry-Fähigkeit in Aktion sehen. Zu Beginn des Spiels ist es uns nur möglich, sich in kleinere Dinge zu verwandeln, wie Kaffeetassen, Lampen oder Pizza-Schachteln. Wenn man im weiteren Verlauf die Fähigkeit stetig verbessert, können wir uns in größere (und wahrscheinlich auch nützlichere) Sachen verwandeln, wie Standgeschütze und Roboter.

Könnt ihr euch vorstellen, eine Mission zu spielen, bei der man sich als Toilettenpapier "tarnen" muss? Dann warten wir bis das Opfer kommt, uns aufhebt und auf die Toilette bringt. Und dann knallen wir ihn mit der Shotgun ab. Im wahrsten Sinne des Wortes, mit heruntergelassener Hose.

.

.

.

Hier ist das Video.

Prey erscheint am 5. Mai 2017 für die Xbox One, PlayStation 4 und den PC. Und es wird höchstwahrscheinlich keine Toiletten-Mission geben. Wenn doch, dann habt ihr es hier als erstes gehört!

Quelle: 
4players.de; YouTube.com

Werbung